Vorträge

ISF_ZuFo_3-1191

„Digitalisierung aus der Perspektive der Soziologie“
Am 13. Juni hält Andreas Boes eine Vorlesung zum Thema „Digitalisierung aus der Perspektive der Soziologie“ an der TU München.

Weiterlesen
ISF_ZuFo_3-1191

„Produktivitätseffekte der Digitalisierung?“
Am 8. März diskutiert Andreas Boes in einem Expertengespräch der Friedrich-Ebert Stiftung in Berlin mit Peter Brödner (Uni Siegen).

Weiterlesen
thomas_foto-klein

Arbeitswelt der Zukunft
Vortrag von Thomas Lühr im Rahmen eines Workshops der IG Metall am 17. November 2016 in Würzburg.

Weiterlesen
thomas_foto-klein

Auf dem Weg in die digitale Arbeitswelt – zwischen „digitalem Fließband“ und neuer „Humanisierung der Arbeit“
Vortrag von Thomas Lühr im Rahmen der Vertrauensleute-Konferenz ver.di zur Digitalisierung des BzFb9-Südhessen am 16. November 2016 in Darmstadt.

Weiterlesen
ISF_ZuFo_3-1191

Wie kann die digitale Transformation der Wirtschaft und der Arbeitswelt gelingen?
Vortrag von Andreas Boes im Rahmen der Barcamp-Konferenz am 14. Oktober 2016 in Ingolstadt.

Weiterlesen
thomas_foto-klein

Arbeitswelt der Zukunft – zwischen „digitalem Fließband“ und neuer „Humanisierung der Arbeit“
Vortrag von Thomas Lühr im Rahmen des 9. Gesundheitsgipfels am 28. August 2016 in Bernried.

Weiterlesen
ZuFo_2_ISF-1126

Laboratorien als strategisches Konzept
Statement von Andreas Boes auf der Sitzung der IT-Gipfel-Plattform „Digitale Arbeitswelt“ am 31.05.16 in Berlin.

Weiterlesen
admin-ajax.php

Digitalisierte Dienstleistung. Gestaltung guter, fairer Arbeit 4.0
Vortrag von Kira Marrs im Rahmen der Betriebs- und Personalrätekonferenz des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen am 19. Mai in Düsseldorf.

Weiterlesen
km_60x58

Digitalisierung der Arbeit
Beitrag von Kira Marrs auf der Veranstaltung „Zeit für Gerechtigkeit“ am 26. April 2016 in Nürnberg.

Weiterlesen
ZuFo_2_ISF-1126

BMAS-Plattform „Digitale Arbeitswelt“
>Andreas Boes nimmt am Panel zu „Demokratische Teilhabe und Mitbestimmung in der Arbeitswelt der Zukunft“ teil und diskutiert, wie gute Unternehmenskultur durch ein Mehr an Demokratie gelingen kann.

Weiterlesen

FacebookTwitterGoogle+EmailPrint