„Produktivität von Dienstleistungen und Dienstleistungsarbeit“

ISF_ZuFo_3-1191

Am 8. März nimmt Andreas Boes am Expertengespräch „Produktivität von Dienstleistungen und Dienstleistungsarbeit“ des AK Dienstleistungen der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin teil.

Er diskutiert in einem Streitgespräch mit Peter Brödner (Universität Siegen) die Frage „Welche Produktivitätseffekte hat die Digitalisierung“.

Zum Programm (PDF)

FacebookTwitterGoogle+EmailPrint

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.