Newsarchiv

df

„Neuland gestalten. Das Konzept der betrieblichen Praxislaboratorien“
Beitrag von Andreas Boes, Anja Bultemeier, Tobias Kämpf, Thomas Lühr, Kira Marrs und Alexander Ziegler im Werkheft 03 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Weiterlesen
ISF_ZuFo_3-1191

„Werkstattgespräch Arbeiten 4.0“
Andreas Boes diskutiert am 14. Juni im Rahmen des „Werkstattgespräch Arbeiten 4.0 – Lern- und Experimentierräume für Arbeitsinnovationen“ über eine „lernende Arbeitspolitik“.

Weiterlesen
admin-ajax.php

„Arbeit der Zukunft“ gestalten
Andreas Boes hat beim DAX-30-Treffen der Personalvorstände und Arbeitsdirektoren im Bundesministerium für Arbeit und Soziales am 09. Mai 2017 das Konzept des betrieblichen Praxislaboratoriums vorgestellt.

Weiterlesen
image-service.asp-iloveimg-resized

The Disruptive Power of Digital Transformation
Beitrag von Andreas Boes, Tobias Kämpf, Barbara Langes und Thomas Lühr im Sammelband „The New Digital Workplace. How New Technologies Revolutionise Work“.

Weiterlesen
ISF_ZuFo_3-1191

„Praxislaboratorien“
Auf Einladung von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat Andreas Boes am 2. Mai 2017 beim Treffen der Konzern- und Betriebsratsvorsitzenden der DAX-30-Konzerne in Berlin das Praxislaboratorium „Arbeit der Zukunft“ vorgestellt.

Weiterlesen
admin-ajax.php

„Arbeit der Zukunft“
Vortrag von Andreas Boes beim DAX-30-Treffen der Konzern- und Gesamtbetriebsratsvorsitzenden im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Weiterlesen
ISF_ZuFo_3-1191

10 Minuten für eine E-Mail, 30 für eine Rechnung
brand eins online nimmt den radikalen Wandel in den Blick, den deutsche Büros mit „Lean und Agile“ erleben.

Weiterlesen
ZuFo_2_ISF-1126

Qualifizieren für das Arbeiten im globalen Informationsraum
Beitrag von Andreas Boes in „WSI-Mitteilungen“.

Weiterlesen
admin-ajax.php

„Digitalisierung aus der Perspektive der Soziologie“
Am 13. Juni hält Andreas Boes eine Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung „Digitalisierung“ an der TU München.

Weiterlesen
ISF_ZuFo_3-1191

„Produktivitätseffekte der Digitalisierung?“
Am 8. März diskutiert Andreas Boes in einem Expertengespräch der Friedrich-Ebert Stiftung in Berlin mit Peter Brödner (Uni Siegen).

Weiterlesen
FacebookTwitterGoogle+EmailPrint