BMAS-Plattform „Digitale Arbeitswelt“

ISF-Vorstandsmitglied PD Dr. Andreas Boes gehört als Experte der BMAS-Plattform „Digitale Arbeitswelt“ an.

Im Rahmen der Plattform “Digitale Arbeitswelt” des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, findet eine Halbzeitkonferenz statt, um einen Dialog zur Zukunft der Arbeit zu starten. Andreas Boes diskutiert auf dem Panel 6.2 „Demokratische Teilhabe und Mitbestimmung in der Arbeitswelt der Zukunft“ im Rahmen des Themenblocks „Wie arbeitet das erfolgreiche Unternehmen der Zukunft? Gute Unternehmenskultur und demokratische Teilhabe”.

mehr zu ‘Arbeiten 4.0’

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.