Wir gestalten die Arbeitswelt von morgen mitarbeiterorientiert und nachhaltig. Dafür entwickeln wir innovative Konzepte mit und für die Praxis moderner Unternehmen.

Die Organisation von Wissensarbeit und die Entwicklung von Innovationen, die berufliche Identität von Hochqualifizierten, die Sicherheit und die Gestalt ihres Arbeitsplatzes sowie ihre Work-Life-Balance, aber auch Führung und das Karrieresystem verändern sich.

Dahinter verbirgt sich ein grundlegender Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft durch neue Informations- und Kommunikationstechnologien. Auf Basis dieser neuen Qualität der Informatisierung gewinnt in modernen Unternehmen die Arbeitswelt der Zukunft ihre Konturen. Die Nutzung der damit verbundenen Chancen und Potenziale ist jedoch kein Selbstläufer – gefragt sind innovative Gestaltungskonzepte.

Erfahren Sie mehr über uns und über Wing, ein Projekt im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit.

Weiterlesen

FacebookTwitterGoogle+EmailPrint


aktuell
vorgeschichte-der-gegenwart_60x54px

Von der »großen Industrie« zum »Informationsraum«
Expertenbeitrag von Andreas Boes, Tobias Kämpf und Thomas Lühr im Sammelband „Vorgeschichte der Gegenwart“.

Weiterlesen
ZuFo_2_ISF-1126

„Gestaltungsanforderungen an moderne Arbeitszeit“
Andreas Boes gibt einen Input zu neuen Konzepten der Arbeitszeit auf der gemeinsamen Konferenz der DGB und der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin.

Weiterlesen
ZuFo_2_ISF-1126

„Menschen in die digitale Arbeitswelt mitnehmen“
Andreas Boes erklärt im Rahmen des IT-Gipfels 2016 warum Qualifizierung der Hebel zur nachhaltigen Gestaltung der digitalen Arbeitswelt ist.

Weiterlesen